Balletttänzerin von Edgar Degas  Ballerina Sarah

Balletttänzerin nach Edgar Degas Ballerina Sarah

Lieferbar
SKU
ML-2017-B89088
Lieferzeit 14 Tage.
1.395,00 €
(inkl. 19% MwSt. und Lieferung frei Haus)
Schlau sparen!
DEDON max. 5% Rabatt
5%
Rabatt
bei Vorkasse
+
3%
Rabatt
ab € 3.000,- Warenwert 

Bequem bezahlen

  • Paypal
  • Rechnung
  • Kreditkarte
  • Nachnahme
  • Vorkasse

Fragen?

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder haben Sie nicht gefunden was Sie suchen? Wenden Sie sich einfach an unser Service Team:
+49 (0) 4503 889 773 Kontaktformular

Diese Bronzeskulptur ist ein von einem Bildhauer und Künstler entworfenes und erschaffenes Kunstwerk von bleibendem Wert. Die Tänzerin wurde im Wachsausschmelzverfahren nach alter Tradition von Hand ausgeformt, in Bronze gegossen, weiter bearbeitet und zum Schluss mit einer feinen Patina versehen.

Edgar Degas, eigentlich Hilaire Germain Edgar de Gas (* 19. Juli 1834 in Paris; † 27. September 1917 ebenda), war ein französischer Maler und Bildhauer. Er wird häufig zu den Impressionisten gezählt, mit denen er gemeinsam ausstellte. Seine Gemälde unterscheiden sich jedoch von denen des Impressionismus unter anderem durch die exakte Linienführung und die klar strukturierte Bildkomposition. Einerseits schuf Degas zahlreiche Porträts, andererseits konzentrierte er sich auf einige wenige Bildthemen, die er immer wieder variierte: das Ballett, Jockeys und Pferde, das Pariser Nachtleben sowie Frauen bei der Körperpflege. Er widmete sich der Ölmalerei und grafischen Techniken ebenso wie der Pastellmalerei, in der er es zu außergewöhnlicher Meisterschaft brachte. Seine Plastiken zeigen eine neue Auffassung von Skulptur. Besonderes Sammlerstück und sehr gute Kapitalanlage für die Zukunft!

Mehr Informationen
Artikelnummer ML-2017-B89088
Gewicht Ca. - 18 Kg.
Hersteller Bronzegießerei
Herstellungsland Nein
Farbe Grün-gold-braun patiniert
Größe Höhe 138 cm. Breite 56 cm. Tiefe 36 cm.
Material BRONZE
© 2016 Kunsthandel Michael Lohmann