Rennboot Arno XI als Modell

Modell-Motorboot "Arno XI" in zwei Größen

LieferbarLieferbar
itemprop=Lieferzeit 10 Tage.
Größe Verschiedene Größen, siehe Beschreibung.
549,00 €
(inkl. 19% MwSt. und Lieferung frei Haus)
Schlau sparen!
5%
Rabatt
bei Vorkasse
+
Lieferung frei Haus
Deutschland & Europa

Bequem bezahlen

  • Paypal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Nachnahme
  • Vorkasse
  • Rechnung

Fragen?

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder haben Sie nicht gefunden was Sie suchen? Wenden Sie sich einfach an unser Service Team:
+49 (0) 4503 889 773 Kontaktformular

Modell-Motorboot "Arno XI" in zwei Größen

Das "Arno XI" ist ein Wasserflugzeug, mit dem der italienische Millionär Achille Castoldi 1953 einen Geschwindigkeits-Weltrekord aufstellte: mit 241,708 km/h raste er in dem Ferrarimotor-Angetrieben Holzboot über das Wasser.

Das Hydroplane ist ein Rennboot, welches sich bei hohen Geschwindigkeiten fast komplett aus dem Wasser hebt. Den Motor kaufte der Erfinder damals bei der noch kleinen Firma Ferrari. Der V12 4.5L Motor wurde durch die Umrüstung auf Methanolbetrieb und mittels zwei Kompressoren auf 600PS getunt. Nach einem Unfall wurde das Motorboot eingelagert und erst Ende der 1990er Jahre wiederentdeckt. Der neue Besitzer lies es mit Hilfe von Ferrari restaurieren und der Schätzpreis heute liegt bei rund 1.5 Millionen Euro.

Handgefertigt in Plankenbauweise, mit Leder bezogene Sitzflächen, die tolle Lackierung und viele Details machen diese Motorboote zu absoluten Hinguckern in jedem modernen und klassischen Wohnraum. Eine preisgünstige Alternative zu unseren Modellen von Kiade für den preisbewussten Sammler.

Verfügbar ist dieses Modell in zwei Größen: (Auswahl oben)

  • Modellboot M: Länge 70cm
  • Modellboot L: Länge 90cm

Weitere Details zu diesem Modell:

Mehr Informationen
Artikelnummer CB-2018-379
Hersteller Batela
Material Holz + Messing + Leder
Farbe Siehe Bild
Größe Verschiedene Größen, siehe Beschreibung.

Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!

© 2016 Kunsthandel Michael Lohmann