Bronzeskulptur "Griechische Sphinx" als Wasserspeier
Bronzeskulptur "Griechische Sphinx" als Wasserspeier Bronzeskulptur "Griechische Sphinx" als Wasserspeier Bronzeskulptur "Griechische Sphinx" als Wasserspeier Bronzeskulptur "Griechische Sphinx" als Wasserspeier Bronzeskulptur "Griechische Sphinx" als Wasserspeier Bronzeskulptur "Griechische Sphinx" als Wasserspeier Bronzeskulptur "Griechische Sphinx" als Wasserspeier Bronzeskulptur "Griechische Sphinx" als Wasserspeier Bronzeskulptur "Griechische Sphinx" als Wasserspeier Bronzeskulptur "Griechische Sphinx" als Wasserspeier Bronzeskulptur "Griechische Sphinx" als Wasserspeier Bronzeskulptur "Griechische Sphinx" als Wasserspeier Bronzeskulptur "Griechische Sphinx" als Wasserspeier Bronzeskulptur "Griechische Sphinx" als Wasserspeier Bronzeskulptur "Griechische Sphinx" als Wasserspeier Bronzeskulptur "Griechische Sphinx" als Wasserspeier Bronzeskulptur "Griechische Sphinx" als Wasserspeier Bronzeskulptur "Griechische Sphinx" als Wasserspeier Bronzeskulptur "Griechische Sphinx" als Wasserspeier Bronzeskulptur "Griechische Sphinx" als Wasserspeier Bronzeskulptur "Griechische Sphinx" als Wasserspeier Bronzeskulptur "Griechische Sphinx" als Wasserspeier Bronzeskulptur "Griechische Sphinx" als Wasserspeier Bronzeskulptur "Griechische Sphinx" als Wasserspeier Bronzeskulptur "Griechische Sphinx" als Wasserspeier Bronzeskulptur "Griechische Sphinx" als Wasserspeier Bronzeskulptur "Griechische Sphinx" als Wasserspeier Bronzeskulptur "Griechische Sphinx" als Wasserspeier Bronzeskulptur "Griechische Sphinx" als Wasserspeier Bronzeskulptur "Griechische Sphinx" als Wasserspeier

Bronzeskulptur "Griechische Sphinx" als Wasserspeier

itemprop= Lieferzeit 7 Tage. *
Im Ladengeschäft ausgestellt Im Ladengeschäft ausgestellt
Größe Je: Höhe: 163cm. Breite: 68cm. Tiefe: 50cm.
Gewicht Ca. 98kg.
5.360,37 € Sonderangebot 4.556,31 €
(inkl. 16% MwSt., versandkostenfrei in DE & EU, Schweiz zzgl. Versand)
Schlau sparen!
5%
Rabatt
siehe "Zahlung & Versand"
+
kostenloser Versand
Deutschland & EU

Bequem bezahlen

Viele Zahlungsmöglichkeiten
unter Zahlung & Versand 

Fragen?

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder haben Sie nicht gefunden was Sie suchen? Wenden Sie sich einfach an unser Service Team:
+49 (0) 4503 889 773 Kontaktformular

Bronzeskulptur "Griechische Sphinx" als Wasserspeier

Diese beiden Bronzefiguren kann man als Vogeltränken, Portalvasen oder als Brunnen/Wasserspeier nutzen. Das Wasser fließt entweder über die Schale ab, also so dass sie überlaufen, oder aber aus den Hundeköpfen links und rechts der Schale. Letztere Variante bedarf zweier kleinen Bohrungen in den dafür vorgesehenen Ausbuchtungen.

  • ca. 30 Jahre alt
  • seltene, natürliche Patina
  • Einzelstück
  • schwerer Bronzeguss

Der Innendurchmesser der Schale beträgt ca. 36cm.

Der Wasseranschluss befindet sich untem am Fuß der Gartenskulptur. 


In der griechischen Mythologie

Die Sphinx (auf deutsch Würgerin) wurde bei den Griechen als ein geflügelter Löwe mit dem Kopf einer Frau, teilweise auch als Frau mit den Tatzen und der Brust einer Löwin, einem Schlangenschwanz und Vogelflügeln dargestellt.

Die beiden Hundeköpfe, an den Seiten der Schale, stellen vermutlich den Orthos dar. Die geflügelten Frauen an der Front und an dem hinteren Teil der Schale sind die Figuren des unten genannten Rätsels. 

Ein Rätsel der Sphinx

„Wer sind die beiden Schwestern, die sich stets gegenseitig erzeugen?“ Die Antwort war: „Tag und Nacht“, die im Griechischen beide als weibliche Gestalten personifiziert wurden.


Informationen

Material & Qualität

Als "Bronze" bezeichnet man eine Metalllegierung, welche zu mindestens 60% aus Kupfer besteht. Weitere Bestandteile können z.B. Zink oder Messing sein. Seit über 5000 Jahren ist dem Menschen das besondere Material bekannt. Damit zählt Bronze zu ersten vom Menschen genutzten und hergestellten Legierungen. Der besondere Vorteil liegt im Material selbst: Bronze ist härter als reines Kupfer bei einem niedrigeren Schmelzpunkt, was die Verarbeitung des edlen Metalls erleichtert und eine besondere Haltbarkeit gewährleistet.
Ob kleiner Flötenspieler oder lebensgroßer Bronzeelefant, alle unsere Bronzeskulpturen werden im Wachsausschmelzverfahren in Handarbeit gegossen, veredelt und mit einer feinen Patina überzogen. Diese erhält Ihre Struktur dann durch gekonntes Schleifen und Bürsten. Dieses aufwendige Verfahren sichert Ihnen die höchstmögliche Qualität des Gusses und somit lebenslange Freude an Ihrer Skulptur. Sie können Ihre Figur ganzjährig im Freien aufgestellt lassen - Sommer wie Winter und bei jeder Witterung.


Montage & Sicherung

Der Großteil unserer Gartenfiguren ist an der Unterseite mit Gewindebohrungen ausgestattet. Mit den im Lieferumfang enthaltenen Gewindestiften lassen sich die Skulpturen so auf einem Stein, einer Mauer oder vielen anderen Standorten sichern. Im heimischen Garten ist dies meist ausreichend und keine weitere Sicherung notwendig. Sollte Ihre Bronzefigur im Vorgarten oder an einem anderen, öffentlich zugänglichen Platz aufgestellt werden, empfiehlt es sich die Bohrlöcher mit schnelltrocknendem Zement, Kleber oder Silikon zu füllen und die Gewindestifte im Bohrloch einzukleben.


Wasseranschluss

Für unsere Wasserspeier haben wir für Sie passende Pumpen im Sortiment. Der Anschluss ist kinderleicht und innerhalb weniger Minuten selbst erledigt. Zum Anschluss müssen Sie nur die Pumpe durch mittels des mitgelieferten Schlauchs mit der Skulptur verbinden, im Teich oder dem Becken versenken und mit Strom versorgen. Es empfiehlt sich den Schlauch an Pumpe und Figur mit den im Pumpenset enthaltenen Schraubschellen zu fixieren und den Wasserspeier am Standort wie oben beschrieben zu befestigen.


Details und Daten

(Die Maße können durch die Handarbeit bzw. Einzelanfertigung geringfügig abweichen.)

Mehr Informationen
Artikelnummer Sphinx
Im Ladengeschäft ausgestellt Ja
Gewicht Ca. 98kg.
Hersteller Bronzegießerei
Material Bronze
Farbe Grün + Braun patiniert
Größe Je: Höhe: 163cm. Breite: 68cm. Tiefe: 50cm.

Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!

© 2020 Kunsthandel Michael Lohmann