TheVisitor

TheVisitor

9 Artikel

In absteigender Reihenfolge
* 5% Skonto bei Vorkasse
*** Sämtliche Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt. und Lieferung frei Haus in DE & EU, Schweiz zzgl. Versand
**** Diese Ware unterliegt der Differenzbesteuerung gemäß § 24 UStG. Daher wird die im Kaufpreis enthaltene Umsatzsteuer in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen. Differenzbesteuerung
pro Seite

The Visitor - Entwurf von Guido Deleu

"The Visitor" wurde 1996 von Guido Deleu im Rahmen eines Wettbewerbs zur Gestaltung einer Skulptur für den Haupteingang eines Kulturzentrums in Flandern, Belgien, geschaffen. Der Besucher verkörpert eine liebenswürdige und freundliche Figur. Das passt perfekt in die Vision von Selma Calheira, Inhaberin des Studios Cores da Terra. Die Stücke werden in Handarbeit aus natürlichen Elementen und Farbpigmenten hergestellt.  Das Atelier Cores da Terra ist bekannt für die Entwicklung und Ausbildung lokaler Handwerker, die es ihnen ermöglichen, in ihrer Umgebung zu bleiben. The Visitor verkörpert eine sympathische und freundliche Figur.

Hier können Sie sich den aktuellen The Visitor Katalog, die The Visitor Preisliste sowie das Zertifikat des Designers Guido Deleu herunterladen und ansehen.

"The Visitor" ist eine freundliche Figur, die jeder mit offenen Armen empfangen würde. Glatte Linien, ein freundliches Aussehen und eine breite Farbpalette machen dieses Kunstobjekt seit seiner Einführung im Jahr 2009 zu einer Ikone von Gardeco. Die Figur ist in Keramik in mehr als fünfzig Farben erhältlich.


Keramik - Zart und zeitlos

Reinheit in ihrer perfektesten Form, starke Designs und Farbnuancen. Alles absolute Unikate, die jedes Interieur oder Projekt ergänzen. Die Skulptur "The Visitor" verkörpert eine sympathische und freundliche Figur. Da es sich bei den Visitor-Skulpturen um Handarbeit handelt können Abmessungen und die Kopfhaltung minimal variieren.

Den Visitor gibt es auch als Bronzefigur mit einer einzihartigen Patina.


Designer: Guido Deleu

Nachdem sich Guido Deleu von seiner beruflichen Laufbahn als Bauingenieur bei Philips zurückgezogen hat, hat er sein Leben seiner Leidenschaft für Kunst und Bildhauerei gewidmet. Er besuchte die Akademie der Künste in Roeselare und folgte Workshops in Carrara, Italien, die sich mit der Bildhauerei in Marmor beschäftigten. Sein Engagement für seine Arbeit hat zu mehreren Nominierungen für Kunstwettbewerbe geführt.


Das Unternehmen: Gardeco

Es wurde im September 1999 mit nur einem Ziel gegründet: Erschwingliche Kunstwerke einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Gardeco ist ein in Belgien ansässiges Unternehmen, das handgefertigte Stücke aus der ganzen Welt anbietet und in Geschäften auf der ganzen Welt verkauft. Unser Ziel ist es, talentierte Designer über exklusive Geschäfte, Kunsthändler, Design-Stores, Museumsläden, Kunstgalerien, Architekten und Innenarchitekten einem breiteren Publikum vorzustellen.

Es ist Teil unserer Mission, unsere Kunst- und Accessoires-Kollektionen regelmäßig um neue Kollektionen und Arbeiten neuer Designer zu erweitern. Zurzeit zeigt Gardeco das Talent einiger europäischer und südamerikanischer Künstler. Von der reinen Linie der Keramikskulpturen bis hin zu den anspruchsvollen Bronzeskulpturen, ohne dabei die exquisite Glaskunst und die umweltbewusste Papierkunst zu vergessen. Jedes Stück ist ein Unikat und wird mit Sorgfalt und Hingabe von Hand gefertigt.


Atelier: Cores Da Terra

von Selma Abdon Calheira - Engagement für die Erde

Forschung, Solidarität und Intuition führten dazu, dass diese Künstlerin mehr als nur Kunstwerke schuf: Ein neues Leben für ihre Heimat. Im Alter von 38 Jahren eröffnet Selma ihr erstes Studio. Sie nannte es Cores da terra (Farben der Erde). Der Name Cores da terra wurde von Selma wegen ihres lebenslangen Interesses an Ton und einer endlosen Suche nach natürlichen Pigmenten geschaffen. Dieses Markenzeichen ist voll von Kunst und Menschlichkeit und wurde von Selma ihr ganzes Leben lang aufgebaut. Selmas Reise hat zu einem erstaunlich erfolgreichen Unternehmen geführt, das der ländlichen Wirtschaft in Bahia außergewöhnlichen Erfolg beschert hat.

Von Anfang an suchte Selma gezielt nach wirtschaftlich benachteiligten Menschen, die fast alle arbeitslos waren. Männer, Frauen und Jugendliche bescheidener Herkunft, die sie geduldig vorbereitet und als hochqualifizierte Keramiker ausgebildet hat. Jetzt sind sie ausgebildete Keramiker, die ihre eigene Existenz garantieren.

Durch Selmas Bemühungen hat sich Cores da Terra in den High-End-Markt der internationalen Keramik katapultiert und das Ergebnis wird auf der ganzen Welt gelobt. Diese Reise wurde mit harter Arbeit, Liebe und Hingabe, Kraft und Entschlossenheit vollbracht. Sie hat bereits im Carroussel du Louvre in Paris ausgestellt, bei den Vereinten Nationen in Genf, Expo 98...


Nichts mehr verpassen + 5 % Rabattgutschein!

Erhalten Sie unseren kostenlosen Newsletter mit Informationen zu Neuheiten und Aktionen. Wir versenden maximal 2x pro Monat einen Newsletter. Den Gutscheincode erhalten Sie per E-Mail, sobald Sie Ihre Anmeldung bestätigt haben. Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen. Hinweise zum Datenschutz, also dem Einsatz von Double-Opt-In, der Protokollierung der Anmeldung, der Erfolgsmessung, dem Einsatz von Rapidmail als Versanddienstleister und Ihren Widerrufsrechten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Bleiben Sie stets aktuell informiert über unsere Angebote, Trends und Neuheiten.

© 2024 Kunsthandel Michael Lohmann