Küchenmodul Drop mit Regalen von Cane-line
Küchenmodul Drop mit Regalen von Cane-line Drop Küchenzeile für den Garten Aluminium Terrassenküche Drop von Cane-line Drop Küchenzeile mit Edelstahl Platte Küche von Cane-line für den Außenbereich Cane-line Küche mit Spüle aus Aluminium Drop Teakholz Rückwans für Cane-line Küche Armatur für Drop Küche aus Edelstahl Fach der Drop Küche von Cane-line Teakholz Küchenelement mit Regalen Aluminium Küchenzeile mit Griffen Teakholz Einlage der Drop Küche von Cane-line Griff der Drop Küche von Cane-line Cane-line Drop Outdoor Küche und Anrichte Edelstahlarmaturen der Drop Küchenzeile Regal aus Aluminium für Küchenrückwand Drop Cane-line Drop Küche mit Teakholzrückwand Terrassenküche von Cane-line aus der Drop Kollektion Drop Kollektion Küche für draußen Outdoor Küche aus Aluminium Edelstahl Teak und Aluminium Küche von Cane-line Küche für den Outdoorbereich von Cane-line Anrichte Drop mit Keramiktischplatte von Cane-line Anrichte Drop von Cane-line Anrichte und Küche Drop von Cane-line Anrichte und Küche aus Aluminium von Cane-line Anrichte und Küchenzeile von Cane-line mit Teakholz Cane-line Drop Outdoor Küche und Anrichte

Cane-line Drop Outdoor Küche und Anrichte

itemprop= Lieferzeit 10 Tage. *
Größe Höhe: 92,5cm. Breite: 200cm. Tiefe: 50,5cm.
Gewicht 80,55kg
3.300,00 €
(inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei in DE & EU, Schweiz zzgl. Versand)
Schlau sparen!
5%
Rabatt
siehe "Zahlung & Versand"
+
kostenloser Versand
Deutschland & EU

Bequem bezahlen

Viele Zahlungsmöglichkeiten
unter Zahlung & Versand 

Fragen?

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder haben Sie nicht gefunden was Sie suchen? Wenden Sie sich einfach an unser Service Team:
+49 (0) 4503 889 773 Kontaktformular

Cane-line Drop Küche und Anrichte für die Terrasse

Jedes Küchenmodul ist aus Aluminium und kommt inklusive einem integrierten Mülleimer und 3 Regale, die entweder an die Teakholz-Rückwand montiert werden können oder auf der Tischplatte platziert werden könne. Die Edelstahltischplatte ist für die Küchenzeile und bietet eine Spüle mit Armatur. In der Kombination mit der Teakholzrückwand entsteht eine vollwertige Küchenzeile für Ihren Garten. Optional können Sie die Küche oder Anrichte mit Einlegeböden aus Keramik austatten - die Einlegeplatten gibt es in den gleichen Faren wie die Tischplatten (in Hellgrau und Schwarz). Die hochwertigen Materialien sind weiter unten genauer erklärt - auch die Handhabung und Tipps zur Pflege finden sie weiter unten in dieser Bescheibung.

Als Anrichte lassen sich zwei Küchenmodule zusammenstellen und mit einer Keramiktischplatte über bei Module reichend in schwarz oder hellgrau ausstatten. Auf den Fotos sieht man ein Ensemble mit einer Anrichte und einer Küchenzeile. In Kombination mit den anderen Produkten dieser Kollektion können Sie Ihre Terrasse zu einem zweiten Wohnzimmer umgestalten und das wetterfest.


Kollektion Highlights:

  • pulverbeschichtetes Aluminium
  • solides Edelstahl für die Küchentischplatte und die Armatur 100%
  • winter- und wetterfest
  • Innen & Aussen einsetzbar
  • wetterfeste Einlegebögen und Tischplatten aus Keramik in zwei Farben
  • moderne Grautöne wie z.B.: Lavagrau

Die Materialien:

Teakholz (Rückwand)


Material

Cane-line Teakholzmöbel werden aus WWF-GFTN-zertifizierter Produktion in Indonesien hergestellt. Dies ist eine Garantie dafür, dass die Teakproduktion eine verantwortungsvolle Waldbewirtschaftung unterstützt. Teak ist eine harte Holzsorte, die sich u.a. aufgrund ihres hohen Ölgehalts besonders für den Außengebrauch eignet. Tischplatten und Möbel aus Teak werden unbehandelt geliefert. Lässt man die Möbel/die Tischplatte unbehandelt stehen, bildet sich mit der Zeit auf dem Holz eine hellgraue Patina. Soll der warme, goldene Teakholzton erhalten bleiben, empfiehlt es sich, das Holz regelmäßig mit einem geeigneten Teaköl zu behandeln. Beachten Sie bitte, dass Teakholz ein Naturprodukt ist und daher weiter arbeitet. Dies kann zu kleinen Rissen führen, da das Holz austrocknet, außerdem können die Teakstäbe sich geringfügig verdrehen/ anstoßen. Teak Produkte können zu Beginn ihres Lebenszyklus Naturelle Öle trennen. Deshalb empfehlen wir Ihnen am Anfang keine Stühle mit Kissen unter zum Beispiel einen Tisch zu platzieren.

Instandhaltung

Soll die goldene Teakfarbe erhalten bleiben, sollten Sie die Ölbehandlung vor Ingebrauchnahme und späterregelmäßig durchführen. Wie oft geölt werden muss, hängt von den Wetterbedingungen ab und davon, inwieweit der Tisch beispielsweise abgedeckt steht. Als Faustregel wird empfohlen, das Holz mindestens ein- bis zweimal im Jahr zu reinigen und zu ölen. Wird die Oberfläche silbergrau oder schwarz, kann ein geeignetes Teakreinigungsmittelverwendet werden. Nach der Behandlung mit Teakreiniger und gründlichem Abwaschen mit Wasser muss das Holz trocknen. Erst wenn es vollkommen trocken ist, kann es eingeölt werden. Hat die Platte / die Möbel lange im Freien gestanden und bereits Patina angesetzt, ist vor der Reinigung eventuell ein Abschleifen notwendig. Sie können auch ein lauwarmes Tuch oder einen weichen Schwamm zur Reinigung Ihrer Teakholzmöbel verwenden. Für die tägliche Reinigung eignen sich ein feuchtes Tuch und Wasser unter Zusatz von Spülmittel. Alternativ kann eine Lauge aus Seifenflocken verwendet werden, die eine sättigende Wirkung hat, sodass Flecken sich dadurch schwerer festsetzen.

Aufbewahrung

Für die Aufbewahrung in den Herbst- und Wintermonaten können wir mehrere Möglichkeiten empfehlen, die alle zum Schutz der Möbel beitragen und die Reinigung im Frühjahr erleichtern. 
1) Die optimale Aufbewahrungslösung ist eine überdachte Terrasse oder ein Carport, wo die Möbel vor Wind und Wetter geschützt sind. 
2) Alternativ kann man die Möbel mit einer Schutzhülle versehen auch im Freien stehen lassen. Dabei ist zu beachten, dass sich unter der Abdeckung Kondenswasser bilden kann, was wiederum Schimmelbildung zur Folge haben kann. Deshalb ist es wichtig, dass die Abdeckung nicht direkt auf den Möbeln liegt, damit die Luft zirkulieren und das Kondenswasser verdunsten kann.

Aluminium (Küchenmodul)


Material

Cane-line hat eine breite Auswahl an Möbeln aus pulverlackiertem Aluminium im Sortiment. Die Pulverlackierung bildet eine Schutzschicht und ist in mehreren Farbvarianten lieferbar. Aluminiummöbel sind besonders für den Außen-, aber auch für den Innengebrauch geeignet.

Instandhaltung

Die Möbel sind grundsätzlich sehr pflegeleicht. Platzieren Sie Ihre Möbel in Meernähe, erfordern Cane-line Möbel eine häufigere und intensivere Reinigung mit Sei-fenwasser. Wichtig ist es, die Möbel vor Schlägen, Stößen und anderen gewaltsamen Einwirkungen zu schützen, da das die Pulverlackierung beschädigen kann. Im schlimmsten Fall kann es dazu führen, dass Feuchtigkeit bis auf das Aluminium vordringt und die Lackierung Schaden nimmt. Vasen, Glas und ähnliche Gegenstände können zu Flecken auf der Oberfläche führen, wenn sich über mehrere Tage Feuchtigkeit unter dem Gegenstand befindet. Achten Sie darauf, dass die Oberfläche sauber und trocken bleibt, wenn Gegenstände für mehrere Tage auf den Tisch gelegt werden.

Aufbewahrung

Die Möbel können ganzjährig im Freien stehen, doch empfiehlt es sich, sie in der Winterzeit oder bei Nichtgebrauch mit einer Schutzhülle zu versehen. Dabei ist zu beachten, dass sich unter der Abdeckung Kondenswasser bilden kann, was wiederum Schimmelbildung zur Folge haben kann. Deshalb ist es wichtig, die Abdeckung nicht direkt auf dem Tisch aufliegen zu lassen, damit die Luft zirkulieren und das Kondenswasser verdunsten kann.Optimal ist eine Aufbewarung in einem Innenraum während der kalten Jahreszeit, wo die Möbel vor Wasser, Schnee und Kälte geschütz sind.

Edelstahl (Tischplatte)


Material

Edelstahl ist ein sehr robustes und wetterbeständiges Material, das sowohl im Innen- als auch Außenbereich vielseitig einsetzbar ist.

Instandhaltung

Edelstahl ist grundsätzlich ein sehr robustes Material, das dennoch empfindlich auf Angriffe auf die Oberfläche reagiert. Zu sehen ist das in Form von Flugrost, winzigkleinen Metallpartikeln, die sich als kleine rote Flecke an der Oberfläche festsetzen. Um Flugrost zu vermeiden, ist es wichtig, die Edelstahloberfläche mit säurefreien Öl zu verschließen. Dies geschieht vor Ingebrauchnahme des Möbelstücks und muss mehrmals jährlich wiederholt werden. In küstnahen Gebieten ist der Edelstahl besonders ausgesetzt, weshalb die Behandlung häufiger durchgeführt werden muss, damit das Produkt sein ursprüngliches Aussehen behält. Zum Auftragen des säurefreien Öls, ist ein fusselfreies Tuch zu verwenden. Die Ölmenge darf dabei nicht überdosiert werden, denn die Schutzwirkung wird durch einen feinen, dünnen Film erzielt. Überdosierung hinterlässt eine unerwünscht fettig wirkende Oberfläche. Durch mangelnde Pflege Auftretender Flugrost kann mit einem haushaltsüblichen Edelstahlreinigungsmittel entfernt werden. Wir empfehlen, das Möbelstück regelmäßig mit einem Mikrofasertuch, Wasser und Seife zu reinigen.

Aufbewahrung

In den Herbst- und Wintermonaten sollte das Möbelstück mit einer Schutzhülle versehen aufbewahrt werden. Dabei ist zu beachten, dass sich unter der Abdeckung Kondenswasser bilden kann, was wiederum Schimmel-bildung zur Folge haben kann. Deshalb ist es wichtig, dass die Abdeckung nicht direkt auf den Möbeln aufliegt, damit die Luft zirkulieren und das Kondenswasser verdunsten kann. Optimal ist während der kalten Jahreszeit natürlich eine Aufbewahrung in einem Innenraum, wo die Möbel vor Wasser, Schnee und Kälte geschützt sind.

Keramik (Einlegeböden)


Material

Die Tischplatte besteht aus Porzellan – einem extrem harten Material, das für den ganzjährigen Aufenthalt im Freien geeignet ist. Die Platten werden aus Naturmaterialien gefertigt, weshalb kleine Farbabweichungen von Platte zu Platte vorkommen können.

Handhabung 
Wichtig: Nach dem Entfernen der Verpackung sollte die Tischplatte mit großer Vorsicht behandelt werden. Nicht auf die Kanten stellen und nicht schwer auf den Kanten belasten! Es empfiehlt sich, die Platte immer zu zweit und nach dem Entfernen der Verpackung senkrecht zu hantieren. Hinweis: Wird die Platte waagerecht gehalten und bewegt, besteht die Gefahr von Rissbildungen in der Plattenmitte.

Instandhaltung

Zum Reinigen der Tischplatte eignet sich ein Mikrofasertuch. Die meisten Verschmutzungen lassen sich mit Wasser und einem milden handelsüblichen Reinigungsmittel entfernen. Bei hartnäckigen Flecken kann Reinigungsmittel in konzentrierterer Dosis helfen. Die Oberfläche immer mit einem sauberen Tuch nachwischen. Wir empfehlen außerdem zwei- bis dreimal im Jahr eine gründliche Reinigung des Tisches.

Aufbewahrung

In den Herbst- und Wintermonaten sollte die Tischplatte/der Tisch mit einer Schutzhülle versehen aufbewahrt werden. Optimal ist während der kalten Jahreszeit natürlich eine Aufbewahrung in einem Innenraum, wo sie vor Wasser, Schnee und Kälte geschützt ist.


Service

Seit über 10 Jahren sind wir Ihr Ansprechpartner für Cane-line im Norden Deutschlands mit unserer Ausstellung und natürlich Deutschlandweit durch unseren großen Onlineshop. Durch die Nähe zu Dänemark und dem Zertrallager von Cane-line profitieren wir, und dadurch natürlich auch Sie, von kürzesten Lieferzeiten und einem besonders guten Kontakt zu den dänischen Möbelherstellern. Wir liefern in der gesamten EU frachtfrei, innerhalb Deutschlands oft durch eigene Fahrer. In Norddeutschland und dem Großraum Hamburg stellen wir gerne Ihre Cane-line - Kollektion kostenlos und unverbindlich Probe. Sie wünschen den besten Preis bei persönlichem Service für Ihre Gartenmöbel? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und sichern Sie sich unser unschlagbares Angebot.

Katalogdownload


Details und Daten:

Mehr Informationen
Artikelnummer CL-3550
Gewicht 80,55kg
Hersteller Cane-line
Material Aluminium
Farbe Lava Grau
Größe Höhe: 92,5cm. Breite: 200cm. Tiefe: 50,5cm.
Herstellerbezeichnung Cane-line Drop Küche

Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!

© 2021 Kunsthandel Michael Lohmann