China Schilderungen aus L.. von Joseph Kürschner 1901
China Schilderungen aus L.. von Joseph Kürschner 1901 China Schilderungen aus L.. von Joseph Kürschner 1901 China Schilderungen aus L.. von Joseph Kürschner 1901 China Schilderungen aus L.. von Joseph Kürschner 1901

Bequem bezahlen

Viele Zahlungsmöglichkeiten
unter Zahlung & Versand 

Fragen?

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder nicht gefunden, was Sie suchen? Wenden Sie sich einfach an unser Service Team:
+49 (0) 4503 889 773 Kontaktformular

Buch "China" von Joseph Kürschner von 1901

itemprop= Lieferzeit 4 Tage. **
Verfügbar im Showroom in Timmendorfer Strand Verfügbar im Showroom in Timmendorfer Strand
379,00 €

- 5% Skonto

360,05 €
(inkl. MwSt., versandkostenfrei in DE & EU, Schweiz zzgl. Versand)

Diese Ware unterliegt der Differenzbesteuerung. Daher wird die im Kaufpreis enthaltene Umsatzsteuer in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen.
Auf Lager Ja
Artikelnummer ANT-SKU925
Hersteller Handarbeit
Herstellungsland Deutschland
Material Papier
Farbe Mehrfarbig
Größe Höhe: 32,2cm. Breite: 27cm. Tiefe: 7cm.
Schlau sparen!
5%
Rabatt*
siehe "Zahlung & Versand"
+
kostenloser Versand
Deutschland & EU

Buch "China" von Joseph Kürschner von 1901

Ein Denkmal den Streitern und der Weltpolitik, Berlin 1901 Werk zu Kultur, Recht und anderen Themen des alten China sowie zu den politischen und militärischen Auseinandersetzungen der Zeit. Deutsche Kriegerbund-Buchhandlung, Berlin 1901.

  • Teil 1: China, Land und Leute
  • Teil 2: Die Wirren 1900 - 1901
  • Teil 3: Erzählendes und Anderes von und aus China

Über Joseph Kürschner:

Joseph Kürschner begann seine berufliche Laufbahn als praktischer Techniker und arbeitete einige Jahre in diesem Bereich, bevor er sich entschloss, sein Studium an der Universität Leipzig aufzunehmen. Nach seinem Studium zog er nach Berlin und widmete sich fortan der literarischen Laufbahn. Schon im Jahr 1872 veröffentlichte er eine Broschüre über das Leben und Wirken von Konrad Ekhof im Bereich der Theatergeschichte, die in Wien veröffentlicht wurde. Anschließend konzentrierte er sich hauptsächlich auf die Erforschung und Bearbeitung von Themen aus dem Bereich der Theatergeschichte.

Kürschner schrieb zahlreiche Artikel und Beiträge für verschiedene Zeitschriften, Sammelwerke, Lexika und Publikationen zur Theatergeschichte. Darüber hinaus leitete er die Neuausgabe (7. Auflage) des Piererschen Universal-Lexikons der Gegenwart und Vergangenheit, wobei er Stichwortübersetzungen in zwölf verschiedenen Sprachen einbezog. Er war auch maßgeblich an der Gründung zahlreicher Nachschlagewerke beteiligt. Im Jahr 1899 gründete er gemeinsam mit Fedor von Zobeltitz und Gotthilf Weisstein die Gesellschaft der Bibliophilen in Weimar.


Nichts mehr verpassen + 5 % Rabattgutschein!

Erhalten Sie unseren kostenlosen Newsletter mit Informationen zu Neuheiten und Aktionen. Wir versenden maximal 2x pro Monat einen Newsletter. Den Gutscheincode erhalten Sie per E-Mail, sobald Sie Ihre Anmeldung bestätigt haben. Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen. Hinweise zum Datenschutz, also dem Einsatz von Double-Opt-In, der Protokollierung der Anmeldung, der Erfolgsmessung, dem Einsatz von Rapidmail als Versanddienstleister und Ihren Widerrufsrechten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Bleiben Sie stets aktuell informiert über unsere Angebote, Trends und Neuheiten.

© 2024 Kunsthandel Michael Lohmann