Tonstudio

Artikel 1-12 von 22

In absteigender Reihenfolge
* 5% Skonto bei Vorkasse
*** Sämtliche Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt. und Lieferung frei Haus in DE & EU, Schweiz zzgl. Versand
**** Diese Ware unterliegt der Differenzbesteuerung gemäß § 24 UStG. Daher wird die im Kaufpreis enthaltene Umsatzsteuer in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen. Differenzbesteuerung
Seite
pro Seite
TonStudio Banner mit VasenTonStudio Banner mit Vasen

Wenn guter Ton zum guten Ton gehört

Frostbeständig bis zu unter -30°C

Auch wenn Schönheit immer im Auge des Betrachters liegt, wird Qualität doch stets als solche erkannt. Die Terracotta-Kollektionen vom TonSTUDIO beeindrucken nicht nur durch ihre schlichte Größe, sondern vor allem durch ihre herausragende Qualität. Warm, handwerklich perfekt und zeitlos schön ist jedes Modell ein Design-Objekt, das es mit Liebe und Feingefühl zu inszenieren gilt. Ob im Freien oder in Ihren Räumen, ob bepflanzt oder pur – hier wird Handwerkskunst greifbar und Geschichte lebendig.

TonSTUDIO ist Ihre Adresse für hochwertige Terracotta-Objekte direkt aus Italien. Alle Modelle sind reine Handarbeit: Sie werden aus dem weltberühmten original „Terracotta aus Impruneta“ von Handwerksmeistern in einer italienischen Traditions-Tonbrennerei hergestellt.


TonStudio LogoTonStudio Logo

Wo modernes Design auf traditionelles Handwerk trifft

Über das TonSTUDIO erhalten Sie spezielle Artikel aus der Designerkollektion ohne Zwischenhandel direkt aus den italienischen Produktionsstätten. Dabei werden die zeitgenössischen Formen aus der Designerkollektion sowohl in den typischen roten als auch den immer beliebter werdenden lavagrauen Terracotta-Farben gefertigt. Dank der speziellen Herstellung sind alle Modelle frostbeständig bis unter -30°C. 

Wie Ton aus Italien seine Reise um die Welt antrat

Die Verarbeitung von "Impruneta-Terracotta" ist eine antike Tradition und hat ihren Ursprung in der Zivilisation der Etrusker. Die typisch handwerkliche Produktion ist eine Berufung und wird vielfach bereits in der heranwachsenden fünften Generation nach den überlieferten handwerklichen Herstellungsvorga- ben ausgeübt. Davon zeugen die Grundmauern heutiger Tonbrennereien, die bis ins 16. Jahrhundert zurückgehen.

Dank seines Vorkommens in einem geologisch begrenzten Gebiet und seiner überdurchschnittlichen Qualität wurde der Original Terracotta aus Impruneta zum Statussymbol. Nicht nur die berühmten Medici, sondern viele weitere adlige Familien dekorierten die Gärten ihrer Villen mit Statuen, Töpfen und Am- phoren aus „Impruneta-Terracotta“, was der Tonbrennerei in der Renaissance einen Aufschwung ohne Gleichen bescherte. In dieser Zeit wurden Paläste, die Fortezza da Basso, die Dächer von Florenz und das „Brunelleschi Hauptwerk“ – die Kuppel des Doms von Florenz – aus "Impruneta-Terracotta" gebaut.

In den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts begann der Export nach Deutschland, Belgien und über den Atlantik. Heute werden ca. 80% der „Impruneta Terracotta“ Waren weltweit exportiert.

 

TonStudio WerkstattTonStudio Werkstatt
TonStudio WerkstattTonStudio Werkstatt
TonStudio WerkstattTonStudio Werkstatt

Katalog-Download

TonStudio KatalogTonStudio Katalog

PDF - ca. 35MB

© 2024 Kunsthandel Michael Lohmann