Dixie 2 von Kiade
Dixie 2 von Kiade Modellboot von Kiade Dixie 2 Bootsmodell von Kiade Dixie 2 Motor Dixie 2 Modell Modellboot Ständer Dixie 2 Dixie 2 Kabine von Kiade Bootsmodell von Kiade mit grünem Rumpf Mahagoni Modellboot von Kiade

Kiade Runabouts DIXIE II 50cm, 1:25

LieferbarLieferbar
itemprop=Lieferzeit 12 Tage.
Größe Länge: 50cm, Maßstab: 1:10
875,00 €
(inkl. 19% MwSt. und Lieferung frei Haus)
Schlau sparen!
5%
Rabatt
siehe "Zahlung & Versand"
+
kostenloser Versand
Deutschland & EU

Bequem bezahlen

Viele Zahlungsmöglichkeiten
unter Zahlung & Versand 

Fragen?

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder haben Sie nicht gefunden was Sie suchen? Wenden Sie sich einfach an unser Service Team:
+49 (0) 4503 889 773 Kontaktformular

Kiade Runabouts DIXIE II 50cm, 1:25

Das Modellboot Kiade Runabouts DIXIE II 50cm, 1:25 ist komplett aus Mahagoni handgefertigt. Auf dem grün lackierten Rumpf und dem Mahagoni-Deck lassen sich die messingfarbenen Details sehr gut erkennen. Die Instrumente kommen auf dem dunklen Holz sehr gut hervor und bilden auch einen hohen Kontrast zu dem dunkelgrünen handgenähten Leder der Sitze. 

Der DIXIE II ist ein von Clinton Crane entworfener "Verdrängerrumpf"-Renner, dessen Talente sowohl die Fähigkeiten von Segelyachten als auch von Motorbooten vereinte und der speziell zur Verteidigung der Harmsworth-Trophäe entwickelt wurde, die der erste Dixie 1907 gewonnen hatte.   Das DIXIE II wurde 1908 auf der Stadtinsel von der angesehenen Holzwerft gebaut. Ihr Rumpf wurde in einem Rumpftank getestet und ihr Motor wurde von Clinton Cranes Bruder Henry entworfen, der ein Automobilhersteller war. Dies war eine 45 Grad V8-Einheit, die jeweils 200 PS bei 900 U/min entwickelte und speziell für das Boot entwickelt wurde. Während ihrer ersten Versuche am 27. Juli 1908 erreichte DIXIE II eine Geschwindigkeit von 35 mph, und am 3. August gewann sie mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 32 mph die Harmsworth-Trophäe. Ihr britischer Gegner, die Wolseley Siddeley, hatte zwei Motoren mit je 200 PS, während der Daimler II mit 3 Motoren mit insgesamt 525 PS aufwartete. Am Ende desselben Augusts setzte sich DIXIE II gegen 6 Konkurrenten durch und gewann den Gold Cup auf dem Saint Lawrence River, wo ihre Durchschnittsgeschwindigkeit mit 30 Mph über drei Läufe von je 30 Meilen berechnet wurde. Das DIXIE II gewann auch die nächsten 2 Goldpokale in den Jahren 1909 und 1910. 1909 ist das Ende der Experimente mit Verdrängerrümpfen für Rennboote. Das DIXIE II kann als das schönste Beispiel für diese Art von Bootsdesign in Amerika angesehen werden. Bei niedriger Geschwindigkeit sind diese Rümpfe am effizientesten als Wasserflugzeuge mit abgestuftem Rumpf und konkaven V-Formen ohne Stufe. Einer der großen Fehler von Verdrängerrümpfen wie dem von DIXIE II ist, dass der Verlust der Stabilität bei Geschwindigkeit ihre Fähigkeit, diese Geschwindigkeit zu erhöhen und über das Wasser zu gleiten, einschränkt. Clinton Hoadley Crane stellte am 5. August 1908 mit seinem Motorboot Dixie II in Bayonne, New York, einen Weltrekord der absoluten Geschwindigkeit zum Motor auf, indem er die 36,6 Meilen pro Stunde erreicht.

Die hochwertigsten Wasserflugzeug-Modellboote der Welt:

Ob Amerikaner oder Italiener, all diese Wasserflugzeuge oder Runabouts haben die Geschichte geprägt und wecken auch heute noch unsere Bewunderung. Diese Boots-Modelle werden den Traum fortsetzen. Durch den kontinuierlich höchsten Qualitätsanspruch konnte sich KIADE als erfolgreichster Hersteller von Modellbooten weltweit durchsetzen. Und das seit über 10 Jahren!

Jedem Boot liegt ein nummeriertes Zertifikat bei und die Lieferung erfolgt in einer sicheren Aufbewahrungsbox. Nach Absprache können nahezu alle Sonderwünsche wie Schiffsname, Wunschfarben und ähnliches realisiert werden. Es kann auch ein Modell Ihres eigenen Bootes für Sie von Hand angefertigt werden - Hierzu nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Unsere Fachberater freuen sich auf Ihre E-Mail oder einen Anruf unter 04503 889 773.

Nach originalen Bauplänen werden aus den gleichen Materialien exakte Nachbauten der bekannten Boote in Handarbeit produziert. Alle Boote sind, wie die Originale, in Plankenbauweise hergestellt und werden anschließend aufwendig geschliffen und je nach Model, farblich lackiert. Zum Schluss wird das Modell mit bis zu zehn Schichten Klarlack versiegelt und auf Hochglanz poliert. Das Cockpit der Motorboote ist handbemalt und die Lederpolster von Hand genäht.


Detailbilder verschiedener Runabouts-Modelle:


Den KIADE-Katalog einsehen und runterladen:

Zum Öffnen auf das Bild klicken!

Details und Daten zu diesem Modellboot:

Mehr Informationen
Artikelnummer CB-2018-RDIX50
Hersteller Kiade
Material Holz + Leder + Messing
Farbe Siehe Bild
Größe Länge: 50cm, Maßstab: 1:10
Herstellerbezeichnung KIADE MODEL DIXIE II 50CM

Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!

© 2019 Kunsthandel Michael Lohmann