Romano Cosci

Romano Cosci

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge
* 5% Skonto bei Vorkasse
*** Sämtliche Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt. und Lieferung frei Haus in DE & EU, Schweiz zzgl. Versand
**** Diese Ware unterliegt der Differenzbesteuerung gemäß § 24 UStG. Daher wird die im Kaufpreis enthaltene Umsatzsteuer in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen. Differenzbesteuerung
pro Seite

Romano Cosci studierte in Pietrasanta unweit der berühmten Marmorsteinbrüche von Carrara Malerei (bei Ferruccio Vezzoni) und Bildhauerei (bei Leonidas Parma). Als Maler wie als Bildhauer blieb er stets den alten Meistern verpflichtet und fand sein Lebensthema in der Kirchenkunst. Zahlreiche seiner Fresken zieren Kirchen in ganz Italien. Bedeutender aber noch sind seine plastischen Werke in Marmor und Bronze. Seine Statuen zieren Kirchen in vielen italienischen Städten; als neuere Werke seien etwa ein Porträt des Seligen Bartolo Longo in Pompeji (2000) oder eine Bronzetür mit dem Motiv der acht Märtyrerpriester von Versilia (2001) erwähnt. Sein Hauptwerk (ein marmornes Großbildnis Josemaría Escrivás, des Gründers des Opus-Dei), wurde 2005 nach zweijähriger Arbeit in einer Nische des Petersdoms aufgestellt. Coscis Kirchenkunst fügt sich in ihrem Realismus bewusst in Kirchenraum und -tradition ein. Aber auch seine plastischen Werke ohne Kirchenbezug zeugen von großer Achtung vor der großen bildhauerischen Tradition seines Heimatlandes.


Nichts mehr verpassen + 5 % Rabattgutschein!

Erhalten Sie unseren kostenlosen Newsletter mit Informationen zu Neuheiten und Aktionen. Wir versenden maximal 2x pro Monat einen Newsletter. Den Gutscheincode erhalten Sie per E-Mail, sobald Sie Ihre Anmeldung bestätigt haben. Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen. Hinweise zum Datenschutz, also dem Einsatz von Double-Opt-In, der Protokollierung der Anmeldung, der Erfolgsmessung, dem Einsatz von Rapidmail als Versanddienstleister und Ihren Widerrufsrechten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Bleiben Sie stets aktuell informiert über unsere Angebote, Trends und Neuheiten.

© 2024 Kunsthandel Michael Lohmann