Karin Lutz

Karin Lutz

2 Artikel

In absteigender Reihenfolge
* 5% Skonto bei Vorkasse
*** Sämtliche Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt. und Lieferung frei Haus in DE & EU, Schweiz zzgl. Versand
**** Diese Ware unterliegt der Differenzbesteuerung gemäß § 24 UStG. Daher wird die im Kaufpreis enthaltene Umsatzsteuer in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen. Differenzbesteuerung
pro Seite

Auch wenn der Weg zur Kunst bei Karin Lutz kein akademischer war, verlief er doch in großer Gradlinigkeit und Konsequenz. Angefangen hat alles mit einer Passion, die gestaltende Form- gebung in Ton, die bald durch Kurse bei Meistern dieses Faches begleitet wurde. Als Grundlagentechniken kamen bald, ebenfalls unterstützt von etablierten Künstlern, die Aktzeichnung und das Porträtmalen hinzu. Schon in dieser Zeit ist ihr wichtigstes Thema die Frauenge- stalt, die sie vornehmlich als Ganzkörper- akt oder als Gesichtsporträt ausführt. Die Mitgliedschaft in der Künstlergruppe ART5 lässt sie 2006 schließlich auf den Bildhauer Anton Frey treffen. Er verhilft ihr nochmals zur Ausweitung ihrer Ausdrucksmittel; bald entstehen erste Arbeiten auch in Stein und Holz. Ihre schwebenden, bei jedem Vorbeigehen in der Luft tanzenden Elfen entwickelt Karin Lutz 2009, seither gewinnt sie diesem Thema immer wieder neue Variationen ab, zumeist in Ton, oft in der Kombination mit Holz und Metall.


Nichts mehr verpassen + 5 % Rabattgutschein!

Erhalten Sie unseren kostenlosen Newsletter mit Informationen zu Neuheiten und Aktionen. Wir versenden maximal 2x pro Monat einen Newsletter. Den Gutscheincode erhalten Sie per E-Mail, sobald Sie Ihre Anmeldung bestätigt haben. Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen. Hinweise zum Datenschutz, also dem Einsatz von Double-Opt-In, der Protokollierung der Anmeldung, der Erfolgsmessung, dem Einsatz von Rapidmail als Versanddienstleister und Ihren Widerrufsrechten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Bleiben Sie stets aktuell informiert über unsere Angebote, Trends und Neuheiten.

© 2024 Kunsthandel Michael Lohmann